Donnerstag, 23. Juni 2016

FINALE beim #sewalongtopbéryl mit Linkparty

In den letzten Tagen habe ich schon viele phantastische 
#topbéryl 
auf Instagram gesehen! 
Viele von euch haben es geschafft, den Schnitt von "Histoire de coudre
nach meinen Übersetzungen erfolgreich zu nähen! 
Das ist so wunderbar! 


 Falls du es eventuell erst spät oder jetzt erfahren hast, dann kannst du gerne die einzelnen Schritte hier nachlesen. 

Bist du dabei?  

Wie drucke ich das Schnittmuster aus?

Welcher Stoff ist sinnvoll und wie viel werde ich verbrauchen?

Stoffzuschnitt und Nähen 1.Tag

Nähen 2.Tag

Auch ich war nicht ganz untätig und habe noch zwei weitere Exemplare genäht. 

Heute zeige ich euch mein Kleid Béryl.
Enstanden ist es aus dem gleichen Viskosejersey wie mein erstes "top"
nur dieses Mal in schwarz. 


♥ Béryl ♥
♥ black is beautyful ♥

Verlängert habe ich das Shirt einfach nach dem Schnitt eines gekauften Kleides. 
Hinten habe ich mein Label geNÄHmalt und den Ausschnitt mit rot abgesteppt. 
Die Ärmel und den unteren Bund habe ich mit rotem Rollsaum 
einfach und schnell versäubert.

Mit Hilfe von ganz ganz lieben Bloggerinnen (Danke ♥) habe ich es geschafft, meine erste Linkparty einzurichten und hoffe natürlich sehr, dass sie auch funktionieren wird. 
Hier könnt ihr zunächst bis zum 26.Juli eure Béryls verlinken, dann sehen wir weiter!
Ich freue mich schon sehr auf eure Exemplare und bin gespannt wie ein Flitzebogen!


Ich selbst verlinke heute bei RUMS 
und nehme teil bei Emma und #12lettersofhandmadefashion. 
Für den Monat Juni hat Emma den  Buchstaben "B" gezogen. 
"B" wie "Béryl" und "black is beautyful"!!!

Danke für die tolle gemeinsame Zeit!
♥ ♥ ♥
Herzliche Grüße
Uli
♥ ♥ ♥

 


Kommentare:

  1. Das Kleid ist der Hammer!!!
    Leider funktioniert irgendwas mit dem backlink nicht...
    LG Kristina

    AntwortenLöschen
  2. Guten Morgen, liebe Uli,
    vielen Dank für deine Mühen und überhaupt das Aufmerksammachen ; ) auf diesen tollen Schnitt, es hat riesig Spaß gemacht und ich bin ganz glücklich mit meinem neuen Shirt,liebe Grüße an dich und nochmals DANKE !!!!, Miri
    ..mit dem Verlinken klappt es auch nicht bei mir..; (

    AntwortenLöschen
  3. Ein tolles Kleid! Bin schon gespannt auf die anderen!
    LG Mel

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Uli,
    Dein Kleid ist richtig klasse, hatte ich auch zuerst vor, jetzt weiß ich ja wie es aussieht, dann muss ich wohl nochmal ran...
    Vielen Dank für den tollen Sew Along
    Liebe Grüße
    Claudia

    AntwortenLöschen
  5. Wow, das Kleid sieht klasse aus! Tolle Idee. Vielen Dank Uli für den tollen Sew Along!

    GLG Katherina

    AntwortenLöschen
  6. Wunderschön dein Beryl-Kleid! Ich hätte gern mitgemacht, aber ich bin mir so ganz und gar unsicher, ob ein Wasserfallauschnitt das Richtige für mich ist.

    Liebe Grüße
    Andrea

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Andrea,
      das weiß ich leider auch nicht. Hänge dir doch mal einen locker fallenden Stoff um. Dann kriegst du evtl. eine Vorstellung.
      GLG Uli

      Löschen
  7. Super schön liebe Uli!!!
    Ich bin total hin und weg.
    Hm...vielleicht nähe ich meine Beryl ja in der Pfalz...mal sehen ;o)
    LG Janet

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Janet,
      na klar, mach doch! Wenn Fragen sind, steh ich zur Seite : )
      GLG Uli

      Löschen
  8. Liebe Uli,
    ich habe deinen Blog durch reinen Zufall erst jetzt entdeckt, das Schnittmuster aber schon erworben. Wegen der Größe habe ich eine Frage, nämlich die, ob es sich bei der Tabelle um französische Größen handelt, wovon ich eigentlich ausgehe? Eine deutsche 40 wäre dann nämlich eine 42 und so weiter, welche Erfahrung hast du mit den Größen beim Nähen gemacht? Liebe Grüße von Martina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Martina,
      meiner Meinung nach sind es ganz normale Größen wie die deutschen auch. Wobei ich auch weiß, was du meinst. Viele Mitnähende haben sogar geschrieben, dass sie bei Béryl Nr. 2 eine Nummer kleiner genäht haben. Ich hoffe, dass ich dir damit helfen kann.
      GLG Uli

      Löschen
  9. Soo klasse,dein Kleid...und das Label mit der Näma...wow
    GLG
    Elke
    (die irgendwann auch dazu kommt,das Shirt zu nähen)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Elke,
      falls du einen Stupser brauchst, dann sage ich jetzt mal "nähe morgen". Ansonsten hast du mit dem Verlinken noch ca. 4 Wochen Zeit!
      GLG und ich freue mich schon auf dein Shirt!!!
      Uli

      Löschen
  10. Was ein ober Knaller Bèryl KLeid. Da bin ich ja noch mehr gewillt solch ein Top zu nähen...habe auch den Schnitt schon und den Stoff. Wenn das Top sitzt nähe ich auch ein Kleid. Lieben Dank für die ganze Aktion. Liebste Grüße Alex

    AntwortenLöschen
  11. Eine tolle Idee. So viele tolle Beryls. Und dein Kleid ist wirklich toll geworden.
    Liebe Grüße, Sandra

    AntwortenLöschen
  12. Liebe Uli, viele Dank für die tolle Aktion und Deine ganzen Mühen! Ich spreche kein Wort französisch, aber Dank Dir fühle ich mich der Anleitung gewachsen! Ich werde heute noch zuschneiden und hoffentlich auch bald noch ein Shirt verlinken können :-) Danke und lieben Gruß, Karin

    AntwortenLöschen
  13. Liebe Uli, das Kleid ist toll!
    Ich habe gerade gesehen, dass die Linksammlung bis 23.7. geht. Da bin ich sehr froh. Bis jetzt hat es nämlich leider nicht mit Fotos geklappt. Entweder doofes Wetter oder Béryl ist grade in der Wäsche ;-)
    LG
    Heike

    AntwortenLöschen
  14. Liebe Uli, für die Teilnahme an dem Sew Along komme ich jetzt natürlich viel zu spät. Aber zum Nähen dieses Wasserfallshirts nicht, dank Deiner hilfreichen Übersetzung und den ausführlichen Erläuterungen. DANKE LG Maren

    AntwortenLöschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...